Um deine Mitgliedschaft zu kündigen, sende dem BvCSC (info@bv-csc.de) eine E-Mail Adresse mit deinen Daten. Es ist wichtig das du die E-Mail Adresse nutzt, die du für die Anmeldung eingetragen hast. Bitte beachte, dass die Mitgliedschaft erst ab dem 01.06. beginnt und der Mitgliedsbeitrag zu diesem Zeitpunkt fällig wird.
Bis zum 01.06. hast du die Möglichkeit, deine Mitgliedschaft nach Belieben zu beenden.

Danach gilt eine Mindestmitgliedschaftsdauer von drei Monaten, die gesetzlich vorgeschrieben ist, um zu verhindern, dass Personen innerhalb eines Monats Mitglied in mehreren Clubs sind. Dies ist besonders wichtig, da unsere Zweigvereine Anbauvereinigungen werden möchten und daher die gesetzlichen Vorgaben erfüllen müssen, die eine Mindestdauer der Mitgliedschaft vorsehen.

Bitte sei dir bewusst, dass nach dem 01.06. eine Kündigung weiterhin möglich ist, allerdings können bereits gezahlte Beiträge nicht zurückerstattet werden. Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten und möchten dich darauf hinweisen, dass nach der Kündigung die Bearbeitung einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Solltest du in dieser Zeit noch Nachrichten von uns erhalten, kannst du diese ignorieren. Ein Widerruf deines Mitgliedsantrags ist nach dem 01.06. nicht ohne Weiteres möglich, da unsere Satzung keine zweiwöchige Widerrufsfrist vorsieht. Mit dem Ausfüllen des Anmeldeformulars und der damit verbundenen Anmeldung bist du zur Zahlung der Mitgliedsbeiträge verpflichtet. Sobald deine Kündigung bearbeitet ist, werden wir deine Mitgliedschaft zum nächstmöglichen Datum beenden. Falls keine Fehler bei der Überweisung aufgetreten sind, haben wir deine Zahlung erhalten und werden entsprechend verfahren.